Leipzig 2020: Tipps und Infos zum Jubiläumskongress

Hat sich zum größten deutschen Tierärztekongress entwickelt: Leipzig feiert das 10. Jubiläum. (Foto: © Messe Leipzig/Klindworth)

Beim ersten Leipziger Tierärztekongress vor knapp 20 Jahren waren es 500 Teilnehmer. Inzwischen sind es über 5.000 und die Ausstellerzahl hat sich seit 1998 beinah verdreifacht. Vom 16. bis 18. Januar 2020 begeht die größte Fortbildungsveranstaltung für Veterinärmedizin nun ihr 10. Jubiläum. Vielfalt und Aktualität sind dabei wieder Programm.

Gastbeitrag vom Messe-Team des Leipziger Tierärztekongresses

Vor knapp 20 Jahren lud der 1. Leipziger Tierärztekongress erstmals ein – damals noch auf das Gelände der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Bereits zur zweiten Auflage zog die Veranstaltung auf das Leipziger Messegelände. Seitdem hat der Kongress eine steile Entwicklung hingelegt. Aus 500 Teilnehmern wurden mehr als 5.000, die Ausstellerzahl hat sich seit 1998 beinah verdreifacht (aktuell 240).

Vortragsvielfalt: Von Bienen bis Wiederkäuer

Auswahl aus rund 500 Vorträgen und Veranstaltungen: Das Online-Programm mit “Marker”-Funktion (screenshot Kongressprogramm Leipzig2020)

Medikamentelle Enthornung von Kälbern, Fehlsichtigkeit bei Hunden, chronisches Erbrechen beim Wellensittich oder Updates zum West-Nil-Virus: „Das Kongressprogramm des 10. Leipziger Tierärztekongresses bietet Vorträge zu allen Tierarten von den Bienen bis zu den Wiederkäuern an. Die aktuellen Entwicklungen auf allen Gebieten der veterinärmedizinischen Versorgung rücken dabei besonders ins Blickfeld“, erklärt Kongresspräsident Prof. Uwe Truyen:
„Die Themen wurden vor allem nach Aktualität und Relevanz ausgewählt, was die Veterinärmediziner derzeit besonders beschäftigt oder wo es Fortschritte in der Forschung gibt. Darüber hinaus stehen zahlreiche Themen des Veterinary Public Health sowie zu Berufsperspektiven in der Veterinärmedizin auf dem Programm.“ Mehr als 500 Vorträge und Kurse werden angeboten.

Festakt 20 Jahre Leipziger Tierärztekongress

Zur Feier des langjährigen Erfolges des Leipziger Tierärztekongresses mit der Industrieausstellung vetexpo wird am 16. Januar ab 14.00 Uhr ein kleiner Festakt veranstaltet bei dem die Organisatoren der ersten Stunde zu Wort kommen. Und Torte gibt es natürlich auch!

Berufsperspektiven in der Veterinärmedizin

Neu im Programm: Jobmesse mit eigener Vortragsbühne in der VetExpo. (Screenshot Programm / Logomontage)

Neben dem fachlichen Programm wird zum kommenden Leipziger Tierärztekongress die erste Jobmesse für Veterinärmediziner initiiert. Inmitten der Industrieausstellung vetexpo organisieren die Leipziger Messe sowie das Hardenberg Institute die Career Corner.

  • Wie stehen die Chancen im Bereich der Veterinärmedizin auf dem Arbeitsmarkt?
  • Wo kann man sich nach dem Studium bewerben?
  • Gibt es Alternativen zum aktuellen Job?

Diese und viele weitere Fragen stehen hier im Fokus. In dem eigenständigen Ausstellungsbereich präsentieren sich Arbeitgeber aus dem veterinärmedizinischen Bereich – sowohl Industriefirmen und öffentliche Einrichtungen als auch Kliniken sind vertreten. Ein digitales Jobportal unterstützt zudem beim Suchen und Finden von Stellenangeboten.

Service-Tipps für den Besuch

  • Veranstaltungsort: Leipziger Messe – Congress Center Leipzig, Messehalle 2 und 4
  • Öffnungszeiten:
    • Kongress – täglich 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
    • Industrieausstellung – Freitag und Samstag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Tickets für den Kongress und/oder die Industrieausstellung sind über den Ticketshop des Leipziger Tierärztekongresses buchbar.
  • Die Teilnahme am Leipziger Tierärztekongress wird pro Tag mit 8 ATF-Stunden zertifiziert.

Online schnell und immer aktuell informiert

Über den Appstore (Apple) oder den Playstore (Android) kann ab Mitte Dezember die Veranstaltungs-App heruntergeladen werden. Vor und während dem Leipziger Tierärztekongress ist die App der ideale Begleiter und ein unkomplizierter Weg zur Programmsuche, dem Ausstellerverzeichnis, dem interaktiven Hallenplan und den News.
Für die optimale Planung kann man sowohl im Online-Kongressprogramm, im Ausstellerverzeichnis als auch in der App Merklisten erstellen.

Tipps zur Anreise und Übernachtung

  • Im Kongress- oder Messeticket ist eine Fahrkarte für den ÖPNV in Leipzig enthalten.
  • Das Bahn Spezial bietet einen ermäßigten Fahrpreis der Deutschen Bahn in Kooperation mit der Leipziger Messe (solange der Vorrat reicht).
  • Bei der Buchung einer Unterkunft unterstützt Sie die Leipziger Messe mit ihrem Buchungsportal.

Bei der Anreisen von Bahnsonderangeboten profitieren (Foto: © Leipziger Tierärztekomgress/DB)

Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer Werbepartnerschaft. Mehr über unsere Zusammenarbeit mit Sponsoren und Werbepartnern lesen Sie hier.

Teilen
Über den Autor

Gastautor

Gastautoren schreiben als externe Experten und/oder Mitarbeiter unserer Kooperationspartner Beiträge für wir-sind-tierarzt.de. Sie verantworten ihre namentlich gekennzeichneten Beiträge selbst. Diese müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen. Unsere Gastautoren erreichen Sie direkt über die im Autorenkasten am Textende angegeben Kontaktdaten oder per Mail über: zentrale(at)wir-sind-tierarzt.de.
Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Wildtiere: Hilfe kann auch Leid bedeuten

9. März 20169. März 2016
Ein Faltblatt gibt Tipps zum Umgang mit Wildtieren. (©Landestierschutzbeauftragte Hessen / Erni/Fotolia.com)„Wildtiere brauchen in den aller seltensten Fällen menschliche Hilfe," sagt die Landestierschutzbeauftragte Hessen. Was tun kann, wer ein Wildtier findet – oder aber auch besser lassen sollte – erklärt ein Flyer, den Dr. Madeleine Martin zusammen mit der Landestierärztekammer Hessen herausgegeben hat. (mehr …)