” Spezialisierte Anbieter” vor “überregionalen Kongressen”

“Spezialisierte Fachfortbildung” knapp vor “überregionalem ” – das sind die Favoriten unserer Meinungsumfrage zum Thema: Welche Art von Fortbildung wollen Praktiker.

Aufhänger für unsere Umfrage war die Meldung, dass die Schlütersche den “Praktischer Tierarzt Kongress” ersatzlos einstellt.

Die spezialisierten Angebote gewinnen mit 19 Prozent vor den großen Kongressen (17 Prozent). Platz drei, vier und fünf teilen sich fast gleichauf die lokalen – und meist kostenlosen Angebote – von Kammern und Pharmaindustrie mit den Online-Fortbildungsmöglichkeiten (je rund 14 Prozent). Andere Angebot sind deutlich weniger nachgefragt.

Ergebnis der Fortbildungsumfrage (© WiSiTiA – 10/2015)

Ergebnis der Fortbildungsumfrage (© WiSiTiA – 10/2015)

Die relativ geringen Unterschiede bei den Prozentangaben, sprechen für eine recht ausgeglichene Interessenverteilung. Vor allem der jüngere weibliche Nachwuchs soll mehr auf regional, kostengünstige Fortbildungen achten. Allerdings ist unsere Umfrage keineswegs repräsentativ, sondern nur ein Stimmungsbild.

Teilen
Über den Autor

Redaktion wir-sind-tierarzt.de

Unter dem Autorennamen "Redaktion wir-sind-tierarzt.de" veröffentlichen wir überwiegend kurze/aktuelle Nachrichten, die im Redaktionsalltag entstehen. Ein Namenskürzel am Textanfang weist ggf. näher auf den zuständigen Redakteur hin: jh – Jörg Held / hh - Henrik Hofmann / aw – Annegret Wagner Kontakt zur Redaktion: zentrale(at)wir-sind-tierarzt.de
Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Wildtiere: Hilfe kann auch Leid bedeuten

9. März 20169. März 2016
Ein Faltblatt gibt Tipps zum Umgang mit Wildtieren. (©Landestierschutzbeauftragte Hessen / Erni/Fotolia.com)„Wildtiere brauchen in den aller seltensten Fällen menschliche Hilfe," sagt die Landestierschutzbeauftragte Hessen. Was tun kann, wer ein Wildtier findet – oder aber auch besser lassen sollte – erklärt ein Flyer, den Dr. Madeleine Martin zusammen mit der Landestierärztekammer Hessen herausgegeben hat. (mehr …)