Stellenbörse für Tierärzte und TMFA

Assistent gesucht? Weiterbildung geplant? Als TMFA möchten sie sich verändern? Mit ein paar Mausklicks aktivieren sie eine Suchanzeige oder finden ein Angebot – intuitiv und absolut kostenlos! Das alles auf unserer tierarztstellenboerse.de, die wir gemeinsam mit unserem Partner TVD-Finanz anbieten und weiterentwickeln.

Unser interaktiver Stellenmarkt tierarztstellenboerse.de funktioniert dabei ebenso einfach wie effektiv:

  • Ein Blick auf die Deutschlandkarte zeigt, wo es ein Stellenangebot/gesuch gibt. Jedes Piktogramm steht dabei für die Anzeige zu einer bestimmten Praxisart – also ein Hund für Kleintiere, ein Rind für Rinder, der „Doktorhut“ für die Universitäten, usw.
  • Mit der Maus (oder dem Schieberegler in der Karte) zoomen Sie in die Region und vergrössern so den Kartenausschnitt.
  • Ein Klick auf das Tiersymbol öffnet den Anzeigentext mit allen verfügbaren Details und den Kontaktdaten. Fertig.
  • Natürlich können Sie die Karte auch „filtern“. Einfach das Klick-Menü oben auf der Seite ausprobieren oder hier eine PDF-Anleitung herunterladen.

Warum also endlose Anzeigenseiten durchblättern, wenn man doch genau weiß wo oder was man sucht? Auf einen Blick und Klick finden Sie es bei uns.

Kostenlose Stellenanzeigen

Eine Anzeige aufgeben ist ebenfalls kinderleicht. Den Menüreiter „Anzeige eintragen“ anklicken und das Formular Schritt für Schritt ausfüllen. Fertig. Eine etwas ausführlichere PDF-Anleitung mit einigen Tipps können Sie hier herunterladen.
In Zusammenarbeit mit TVD-Finanz bieten wir diesen Service absolut kostenlos an. Versprochen.

tierarztstellenboerse.de ist eine Kooperation von

 

Logo_WiSiTiA_Hahn
Logo TVD-Finanz

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

Wildtiere: Hilfe kann auch Leid bedeuten

9. März 20169. März 2016
Ein Faltblatt gibt Tipps zum Umgang mit Wildtieren. (©Landestierschutzbeauftragte Hessen / Erni/Fotolia.com)„Wildtiere brauchen in den aller seltensten Fällen menschliche Hilfe," sagt die Landestierschutzbeauftragte Hessen. Was tun kann, wer ein Wildtier findet – oder aber auch besser lassen sollte – erklärt ein Flyer, den Dr. Madeleine Martin zusammen mit der Landestierärztekammer Hessen herausgegeben hat. (mehr …)